Alpenpellets

Home/Alpenpellets

Brennende Fragen

Immer wenn in den Medien das Thema Energie aufgeworfen wird, könnte man glauben, die Ölheizung wäre schon längst ausgestorben. In Wirklichkeit ist dies, gerade abseits der Grossstädte, immer noch das Heizsystem Nummer eins. Dass man auch mit einer Ölheizung etwas für die Umwelt tun kann, zeigt ein innovativer Unternehmer aus Hauzenberg. Noch immer ist das gute alte Heizöl in den eher ländlich strukturierten Gebieten

Die Pelletspreis Prognose für die nächsten Monate

Jetzt Pellets bestellen und gut durch den Winter kommen! Der Deutsche Energieholz- und Pelletverband e.V. (DEPV) gab bekannt, dass der durchschnittliche Preis für eine Tonne Pellets in Deutschland im November gegenüber dem Oktober leicht gestiegen ist. Der Preis liegt demnach derzeit bei EUR 284,21 und ist damit um 0,7 Prozent höher als im vergangenen Monat. Um genügend Reserven für den Winter zu haben, empfiehlt

1. Platz für Alpenpellets im Pelletsvergleich

Die Arbeiterkammer OÖ hat von der Technischen Universität Wien Holzpellets untersuchen lassen. Die Unterschiede der einzelnen Produktsorten liegen demnach vor allem im Preis und beim Heizwert. Beim Heizwert haben die Alpenpellets von allen untersuchten Produkten am Besten abgeschnitten. Mit dem Heizwert 19147 kJ/kg reihen sich die Alpenpellets auf Platz 1 vor "Holzpellets" vom Lagerhaus Perg und "Good" vom Baumax Leonding ein. Damit bestätigt sich